Jörg Kötter

Dipl.-Ing. (FH) Architekt
Sachverständiger für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken

 

Am 15.06.1968 wurde ich in der schönen Emsstadt „Rheine“ geboren. Schon im Kindergarten entdeckte ich meine Leidenschaft fürs Malen und Zeichnen. Als meine Eltern uns im Jahr 1978 ein neues Zuhause bauten, stand mein Entschluss sofort fest: „Ich möchte Architekt werden“. Nach vielen Ferienjobs und Praktikas „auf dem Bau“ begann ich im Jahre 1989 mein Studium an der Fachhochschule in Münster. Hier machte ich auch im Jahre 1995 meinen Abschluss als Diplom-Ingenieur. Nach mehreren Stationen in verschiedenen Architekturbüros u.a. in Münster und Osnabrück verschlug es mich 2003 zur LBS Immobilien GmbH, einer Tochtergesellschaft der Landesbausparkasse in Münster. Als Leiter der Immobilienabteilung in Rheine und später in Emsdetten war ich nicht nur für den Ein- und Verkauf von gebrauchten Immobilien sondern auch für die Projektierung von Neubaumaßnahmen vom Einfamilienhaus bis zum Mehrfamilienhaus zuständig. Parallel besuchte ich fortwährend Schulungen mitunter bei der Architektenkammer und bildete mich so zum Sachverständigen für die Bewertung von Immobilien fort. Heute erstelle ich auch Wertgutachten für Gerichte, oder privat.

Sie sehen: „Ob alt oder neu, Immobilien sind meine Leidenschaft!“

Privat lebe ich heute mit meiner Familie in Holsterfeld zwischen Salzbergen und Rheine. In dieser ländlichen Idylle genieße ich meine freie Zeit bei ausgiebigen Spaziergängen mit unserem Hund „Balu“. Mit WKS habe ich nun die Chance genutzt, Altbewährtes fortzuführen, aber auch neue Wege zu gehen. Sollten Sie also mit dem Gedanken spielen, eine Immobilie zu verkaufen, zu kaufen oder auch neu zu bauen, dann sprechen Sie mich gerne an. 20 Jahre „geballte Kompetenz“ stelle ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Kreativität und Sachverstand aus einer Hand.